Holz- und Bautenschutz

Holzkonstruktionen, z. B. Dachstühle oder Holzwände, können durch Insektenlarven oder auch Pilze immens geschädigt werden.

Wir behandeln den Befall durch Holzwurm, Hausbock und Holzschwamm.

Der Holzwurm ist die Larve des 'Gemeinen Nagekäfers'. Einen Befall erkennt man an den ca. 2 mm großen Löchern am gesamten Ständerwerk bzw. an den Sparren des Dachstuhls. Auch Möbel können befallen sein.

Den Hausbock erkennt man an den ca. 5 mm großen Löchern im Balkenwerk, die vereinzelt, manchmal auch versteckt, verteilt sind. Nicht behandelter Hausbockbefall führt zur vollständigen Zerstörung des Dachstuhls.